Bericht Generalversammlung 2017

Bericht:    Michael Kortmann vom 21.05.17

SV Großefehn freut sich über steigende Mitgliedszahlen

Auf der Generalversammlung des SV Großefehn berichtete Uwe Heyen (Vorstandsvorsitzender des SV Großefehn) über die Situation im Verein und über die 2 zurückliegenden Jahre.
Sehr erfreulich ist die Mitgliederentwicklung.
Im Vergleich zur Generalversammlung im Jahr 2015 konnten die Zahl der Mitglieder um 30 Mitglieder auf 612 gesteigert werden. Vor allem im Bereich Kunstturnen und im Bereich Jugendfußball (hauptsächlich jüngere Jahrgänge) konnten die Mitgliedszahlen gesteigert werden.

Ein großes Thema in den letzten Wochen war die Beendigung der Spielgemeinschaft im Bereich C - A Jugend mit der SG Egels-Popens und dem SV Wallinghausen. Ab der kommenden Saison wird es innerhalb der Gemeinde Großefehn in den Bereichen C - A Jugend eine JSG Großefehn geben. Bestehen wird diese JSG aus den Vereinen SV Großefehn, SV Spetzerfehn, TSV Holtrop und SuS Strackholt. Das Vereinstreue beim SV Großefehn, Gott sei Dank, nach wie vor groß geschrieben wird, zeigen die reichlichen Ehrungen. 

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Margit Nessen, Jochen Willms, Heinz-Erich Buss, Enno Krüsmann und Klaus Fooken geehrt. Und sogar seit 70 Jahren Mitglied beim SVG sind Karl-Heinz Rademacher, Wilhelm Loger, Johann Herren, Heinz Willms und Johann Köster.

Uwe Heyen wurde als Vorstandsvorsitzender einstimmig wiedergewählt. Auch seine Vorstandkollegen Peter Willms, Erwin Bohlen, Volkmar Juilfs und Timo Trauernicht wurden alle wiedergewählt. Einzige Ausnahme ist Michael Kortmann, der in den erweiterten Vorstand wechselt und in Zukunft von Bernhard Hardy das Amt des Jugendleiters übernimmt. Da auch in Zukunft stark auf die Jugend gesetzt wird, bekommt Michael Kortmann durch unseren "1. Herren Spieler" Helge Janssen und durch Anke Mühlenbrock Unterstützung.

Klaus Fooken gibt zum Ende der Spielzeit den Posten des Fußballobmanns auf. Er wird aber weiter für das Passwesen im Verein verantwortlich bleiben. Gertrud Aden wird nach vielen Jahren am Ende des Jahres die Leitung der Aerobic Gruppe abgeben. Derzeit ist der Vorstand auf der Suche nach einen neuen sportlichen Leiter im Bereich Fußball Herren. Alexander Wiese wird diesen Posten aus beruflichen und privaten Gründen nicht länger ausüben.

Nach über zehn Jahren sieht sich der Verein leider gezwungen die Mitgliedsbeiträge moderat anzuheben. Der Antrag eines Mitglieds wurde einstimmig von allen anwesenden Mitgliedern beschlossen.

Bedankt hat Uwe Heyen sich noch einmal bei allen, die sich für den Verein engagieren. Er verwies nochmal darauf, wie wichtig das Ehrenamt für unseren Verein, aber auch für unsere Gesellschaft ist.

Ein Dank ging natürlich auch wieder einmal an den Verein zur Förderung des Fußballsports in der Gemeinde Großefehn (VFF). Die Mitglieder des VFF kümmern sich um die Pflege der Sportanlage und unterstützten den Verein auch finanziell.

Mitgliederehrung 2017
Das Foto zeigt von rechts nach links:
Jochen Willms (50 Jahre), Vorstandsvorsitzender Uwe Heyen, Heinz Willms (70 Jahre), Enno Krüsmann (50 Jahre)

Generalversammlung 2017  Generalversammlung1 2017

Generalversammlung2 2017  Generalversammlung3 2017

Generalversammlung4 2017  Generalversammlung5 2017

Generalversammlung6 2017

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.