3.Herren: Wieder unglückliche Niederlage

Spieltag:   22.03.19
Bericht:     Carsten de Wall vom 26.03.19

Nächste unglückliche Niederlage

SG Egels-Popens III / Wiesens II – SVG III   3:2

Ähnlich wie das alte Jahr aufgehört hat, fing das neue Jahr für uns an, nämlich mit einer 3:2-Auswärtsniederlage.
Im ersten Spiel nach fast fünf (!) Monaten Winterpause konnten wir uns bis auf die katastrophale Chancenverwertung nicht viel vorwerfen. Die Gastgeber waren von Anfang an sehr bissig und aggressiv, jedoch meist fair in den Zweikämpfen und machten uns damit schwer zu schaffen. Trotzdem gelang es uns immer mal wieder, gefährlich vor das Tor der SG zu kommen. Den ersten Treffer erzielte allerdings der Gegner, denn unsere große Schwäche an diesem Tag waren vermeidbare Aktionen, die zu Gegentoren führten. Anders gesagt, wir haben den Gegner 3x zum Tore schießen eingeladen und der Gegner hat 3x dankend angenommen. In der 1. Halbzeit konnte André Kleen den 0:1 Rückstand noch ausgleichen, den Treffer zum 2:2 markierte Ingo Manssen nach 67 Minuten. Leider nutzte die SG auch die dritte grobe Unaufmerksamkeit zum entscheidenden 3:2 und nahm etwas überraschend die drei Punkte mit.

Eingesetzt wurden: Thomas Buschmann, André Kleen, Kevin Goldenstein, Ingo Manssen, Steffen Bohlen, Steffen Kettwig, Ingo Becker, Thomas Meiners, Nico Moor, Safet Disli, Patrick Richter, Steffen Fischer, Nasser Habibi, Timo Gerdes, Pascal Tammen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok