3. Herren: Erfolgreicher Saisonabschluss

Spieltag:   19.05.19
Bericht:     Carsten de Wall

SVG III – VFL Mullberg II   8:2

Im letzten Spiel der Saison gab es eine, vom Papier her, leichte Aufgabe. Die Mullberger waren bisher jedoch ein wahrer Angstgegner für uns, sowohl im Hinspiel als auch im Pokalspiel in Mullberg kassierten wir unsere höchsten Niederlagen der Saison mit jeweils acht (!) Gegentoren. 
In diesem Spiel waren die Vorzeichen jedoch komplett anders. Wir hätten auf einen Kader von 21 Spielern zurückgreifen können, die Mullberger reisten mit elf einsatzbereiten Spielern an.

Nach einem etwas zähen Beginn eröffnete Andre Haak nach 18 Minuten den Torreigen. Fortan erspielten wir uns einige Chancen und nach einem Eckball von André Kleen war es Henning Buss vorbehalten, per Kopf unser 100. Saisontor zu erzielen. Dass Fjodor Bokk im Gegenzug den Anschluss erzielte, brachte uns nicht wirklich aus der Fassung. 
An diesem letzten Spieltag hatte jeder genug Selbstvertrauen und machte deutlich, dass wir uns mit einem Sieg Platz eins sichern wollten. Vor der Pause sorgten Andre Haak und zweimal Carsten de Wall mit ihren Toren für klare Verhältnisse.

Nach der Pause ging es relativ einseitig weiter, wir ließen es jedoch zu locker angehen, um ein höheres Ergebnis zu erzielen. Lediglich Andre Haak und zweimal Safet Disli sorgten für ein hohes Ergebnis. Das letzte Tor der Saison erzielte natürlich Fjodor Bokk, der in den drei Pflichtspielen gegen uns auf sagenhafte zehn Treffer kommt. 
Für uns war das Spiel der gelungene Abschluss einer Saison mit Höhen und Tiefen, insgesamt dürfen wir uns freuen und bei allen, die uns unterstützt haben, recht herzlich bedanken.

Eingesetzt wurden: Thomas Buschmann, Hilmar de Wall, Steffen Fischer, André Kleen, Steffen Bohlen, Christian Serwe, Eike Berghaus, Henning Buss, Andre Haak, Ole Gronewold, Carsten de Wall, Ingo Becker, Safet Disli, Dennis Hinrichs.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok