Ü60: Neues

Bericht:    Franz Krieger vom 04.03.19

Neues von der Muwies-Ü60-Mannschaft

So ganz allmählich geht auch der Winterschlaf der Muwies-Ü60 dem Ende entgegen. Die Hallensaison haben wir abgeschlossen und nach fünf Turnieren ist es dann auch gut gewesen. Da die Ü60-Hallenspieler in diesem Winter verletzungs- oder krankheitsbedingt nur in kleiner Stückzahl zur Verfügung standen, mussten die Ü70 dafür sorgen, dass wir an allen Turnieren teilnehmen konnten. Mit einem Mittelplatz waren wir am Ende auch noch voll zufrieden mit unserer Leistung. Bei der Saison-Vorbesprechung stimmten 90 % der Beteiligten gegen eine Teilnahme an der Niedersachsenmeisterschaft in Celle und diese musste somit abgesagt werden. Die Ü60-Ligasaison fängt am 20. März an, da müssen wir dann auswärts beim TuS Esens antreten. Die Elf von Emke Emken ist eine der spielstärksten Mannschaften und zuhause eine Macht. Darum werden wir ab Montag, dem 11. März, um19 Uhr, wieder draußen trainieren. Ich hoffe, dass all unsere Spieler gesund und fit durch den Winter gekommen sind, denn unsere Saison ist mit 32 Spielen sehr lang.
Am 18. Mai wird in Papenburg der Ligapokal ausgetragen, da werden wir auf jeden Fall dabei sein.

Ue60 HallenspielerHallenspieler: Helmut Schühler, Alfred Meyer, Heinz Wiese, KlausWeeken, Joachim Zimmermann, Harm Rosenboom und Franz Krieger. Auf dem Bild fehlt Peter Willms.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok