Ü60: 0-0 gegen Krummhörn

Spieltag:  29.08.19
Bericht:    Franz Krieger vom 30.08.19

Muwies spielen Zuhause 0 zu 0 gegen Krummhörn-Hinte.

Nach der Dreitagestour lag am Donnerstag, dem 29. August schon das nächste Ligaspiel an. Man müsste ja annehmen, dass die Beine der Muwies viel zu lahm wären, um nach 160 km Fahrradfahren am nächsten Tag Fußball zu spielen, aber weit gefehlt, man konnte es ihnen nicht ansehen. Es war ein sehr gutes Ü60 Spiel und ein schnelles, bei dem mal wieder beide Torleute Schwerstarbeit zu verrichten hatten. Max Janssen im Tor der Krummhörner wuchs förmlich über sich hinaus und konnte mit zahlreichen Paraden den Rückstand seiner Mannschaft verhindern. Unser Klaus Weeken war auf unserer Seite ein sicherer Rückhalt unserer Mannschaft und entschärfte alles, was auf seinen Kasten kam.

Man kann auf jeden Fall sagen, ein super Ü60 Spiel, auch wenn keine Tore gefallen sind.

Gespielt haben: Klaus Weeken, Peter Willms, Dietmar Hedemann, Harm Rosenboom, Klaus Feiler, Heinz Wiese, Karl Heinz Gahl, Joachim Zimmermann, Johann de Wall, Gerd Diehl, Jürgen Klockow, Erwin Bohlen, Gerold Kleen und Franz Krieger.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok