Auftakt nach Maß für die A-Mädels!

Spieltag:    05.09.2020
Bericht:      Michael Kortmann vom 05.09.2020

SV Brake - SV Großefehn   1-5 (1-3)

Der Pflichtspielauftakt für die Mädels vom Fehn begann denkbar ungünstig. Bereits nach einer Minute musste unsere neue Torhüterin Ellena Eilerts bereits das erste Mal hinter sich greifen. Nach mehreren Unachtsamkeiten in der Fehntjer Hintermannschaft lag der Ball im Anschluss an eine Ecke nach nur wenigen Sekunden im eigenen Netz. Die Reaktion der Gäste danach war aber um so besser. Es wurde sofort versucht die Oberhand im Mittelfeld zu gewinnen und den Druck aufzubauen. Die Folge war eine deutliche Feldüberlegenheit mit mehren Chancen und nach 22 Minuten der verdiente Ausgleich durch Sarah Eilts. Es entwickelte sich ein wirklich hochklassiges Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten. Ellena hielt ihren Kasten sauber und so freuten sich die Mädels vom Fehn in der 34. Minute über den Führungstreffer durch Leonie Best. Nach einer schönen Kombination über Lara, Vanessa und Sarah musste Leonie nur noch abstauben. Als alle schon mit dem Halbzeitpfiff rechneten dann das Tor des Tages. Hanna schoss von der Strafraumgrenzen unhaltbar in den linken oberen Winkel. Ein Tor der Marke „Tor des Monats“. Dann die wohl spielentscheidenden 5 Minuten nach der Halbzeit. Das Team aus Großefehn machte durch Sarah in der 43. und 45. Minute zwei schnelle Treffer wodurch die Partie gelaufen war. Beide Male wurde sie von ihren Mitspielerinnen gut in Szene gesetzt. Der Rest des Spiels ist schnell erzählt. Die Fehntjerinnen hatten die Partie nun fest im Griff und ließen Ball und Gegner geschickt laufen. Und da auf beiden Seiten Chancen nicht mehr genutzt wurden, blieb es beim verdienten Erfolg des SVG Teams.

Fazit: Ein hochverdienter Erfolg nach einem tollen Spiel. Der Erfolg fiel am Ende etwas zu hoch aus, da das gute Team aus Brake vor allem im ersten Durchgang durchaus den einen oder anderen Treffer mehr hätte erzielen können. Erwähnen möchten wir noch Diana Schmidt, die heute ihr erstes Pflichtspiel in ihrem Leben machte. Ein Dankeschön auch noch an die Eltern, die uns als Fahrer und Fan begleitet haben.

SVG Team: Ellena, Hanna, Erika, Annika, Franziska, Tina, Vanessa, Lara, Leonie, Merle, Sarah, Josephine, Diana

Torschützen: 1-1 Sarah, 2-1 Leonie, 3-1 Hanna, 4-1 und 5-1 Sarah.

Fotos: Privat

A Maedchen 05.09.20 1

A Maedchen 05.09.20 2

A Maedchen 05.09.20 3

A Maedchen 05.09.20 4

A Maedchen 05.09.20 5

A Maedchen 05.09.20 6

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.