A-Juniorinnen: Sieg in Simonswolde

Spieltag:    15.09.2020
Bericht:      Michael Kortmann vom 16.09.2020

SV Simonswolde - SV Großefehn 1-9 (1-3)

Am Dienstag Abend stand für die Mädels des SVG das zweite Auswärtsspiel der Saison auf dem Programm.

Gegen die neu formierten Gastgeber aus Simonswolde gab es am Ende einen glanzlosen aber verdienten 9 zu 1 Erfolg. Vor dem Seitenwechsel lief bei den Gästen vom Fehn vor allem spielerisch nicht viel zusammen. Durch Treffer von Merle, Vanessa und Sarah stand es zur Halbzeit 3-1 für die Mädchen vom SVG. Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Mädels vom Fehn deutlich und zeigten vor allem spielerisch deutlich mehr Struktur. Simonswolde wünschen wir für den Rest der Saison viel Erfolg. Auch wenn die Tabelle noch nicht so aussagekräftig ist, kann man sich doch nach dem zweiten Spieltag über die Tabellenführung freuen. Die Fehntjerinnen freuen sich jetzt schon auf das Spiel am Sonntag in Rajen gegen die JSG Overledinger Land.

Am Rande des Spiels übergab Lara Zimmermann (Kapitän) ihrem Trainer Uwe Eckhoff ein Präsent zum Geburtstag vom Team.

Torschützen: Lara (2), Vanessa (2) Leonie, Merle, Sarah (3)

Kader:

Elena, Erika, Annika, Tina, Vanessa, Merle, Leonie, Sarah, Josephine, Diana, Franziska, Lara

A Maedels 15092020 1

A Maedels 15092020 2

A Maedels 15092020 3

A Maedels 15092020 4

A Maedels 15092020 5

A Maedels 15092020 6

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.