B2-JSG: Runde 2 Endstation im Pokal

Spieltag:    21.10.2020
Bericht:      Michael Kortmann vom 24.10.2020

JSG WIR Westerende/Ihlow/Riepe II – JSG Großefehn II  4-1 (2-0)

Vor einigen Wochen hatten die Jungs der JSG Großefehn im Testspiel gegen die JSG WIR nicht den Hauch einer Chance und verloren deutlich mit 7-0. Das sah am Mittwoch Abend deutlich besser aus. In der Anfangsphase entwickelte sich eine ausgeglichenen Partie. Eine direkt verwandelte Ecke, die durch den Wind begünstige war, brachte die Führung für die Gastgeber. Da die Fehntjer ihre Chancen nicht nutzten und Riepe das besser machte, stand es zur Pause etwas unglücklich 0-2. Nach dem 3 zu 0 für die Gastgeber schöpften die Jungs der JSG, nach dem Anschlusstreffer von Phillip Thielke zum 1-3, nochmal kurz Hoffnung. Am Ende siegte aber der Gastgeber völlig verdient mit 4-1 und zogen somit verdient in die nächste Runde ein. Die Pokalpartie war für die Jungs der JSG auch schon das letzte Spiel vor der Winterpause.

Kader: Jonas, Lennhart, Eike, Marcus, Ansgar, Bartlomiej, Dawid, Phillip, Johannes, Enrico, Marten, Lorenz, Patrick, Lukas, Jannis, Dimitri, Michiel Alfons

Foto: Privat

B2 Jgd 21.10.2020

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.