B-Mädchen: Raus mit Applaus!

Spieltag:    28.09.19
Bericht:      Michael Kortmann vom 29.09.19

JSG Brinkum/Holtland – SV Großefehn 4-0 (0-0)

Die Mädels des SVG haben den Sprung ins Pokalhalbfinale leider verpasst. Gegen ein starkes Team aus Brinkum verlor man am Ende verdient, wenn auch etwas zu hoch. Bis zur Halbzeit konnte man dank einer guten Einstellung und hoher Laufbereitschaft noch mithalten. Auch vorne hätten die Mädels den ein oder anderen Angriff durchaus mit einem Treffer abschließen können.

Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel sorgte ein Doppelschlag für die Vorentscheidung. Unter dem Strich ein verdienter Sieg für die spielerisch stärkeren Gastgeber. Die Mädels des SVG haben sich aber nichts vorzuwerfen, da sie wirklich alles versucht haben. Leider blieb ihnen in dieser Partie der verdiente Ehrentreffer verwehrt.

Weiter geht es in 3 Wochen (nach den Herbstferien)  mit dem Heimspiel in der Liga gegen Oldersum/Tergast/Frisia.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.