D-Jgd: Tolles Turnier

Spieltag:  16.02.19
Bericht:
    Udo Frerichs vom 16.02.19

Tolles Turnier der D Jugend!

Die D-Jugend des SV Großefehn nahm heute am 3. LVM-Wintercup 2019 des TuS Westerende teil.

Dabei begann das Turnier für uns sehr dürftig. Spielerisch zeigten sich die Fehntjer in einer guten Verfassung.

Sie gingen in den beiden ersten Spielen jeweils mit 1:0 in Führung und hatten diverse Möglichkeiten diese auszubauen.

Doch durch kleine Fehler hieß es am Ende sowohl gegen Wiegboldsbur, als auch gegen Münkeboe nur 1:1.

Im dritten Spiel gegen Blomberg/ Neuschoo spielte der SV Großefehn erneut einen schönen Fußball.

Nach dem 1:0 spielten sie konzentriert weiter und gewannen am Ende hochverdient mit 3:0.

Mit nur einem Ersatzspieler ging es danach gegen Westerende. Nach der 1:0 Führung des SVG kam Westerende durch einen schweren Fehler im Spielaufbau zum Ausgleich.

Kurz vor Spielende schoss Westerende dann sehr glücklich das 1:2 nach einem kapitalen Torwartfehler. Die Spieler dürfen einen Fehler machen, beim Torwart wird das hart bestraft.

Das nächste Spiel gegen Sandhorst/ Walle war dann unser Bestes. Nach einer 3:0 Führung glich Sandhorst Walle zu 3:3 aus. Doch der SV Großefehn spielte danach den Gegner an die Wand.

Durch super Kombinationen erspielten wir uns noch ein 7:3.

Das letzte Spiel ging dann gleich so weiter, wie das letzte endete. Doch der SV Wallinghausen ging sehr überraschend mit 0:1 in Führung.

Das hinderte aber nichts daran, schönen Fußball weiter zu spielen. So gelang uns ein verdienter 5:1 Erfolg und somit ein hervorragender 3. Platz.

Unser Torwart Thees Alting wurde dann noch als bester Torhüter des Turniers geehrt.

D Jgd1 160219

D Jgd2 160219

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok