E-Jgd: Süßes oder Saures?

Bericht vom 28.10.2020

Pressebericht für die E-Jugend des SV Großefehn e.V.

Bericht und Fotos: Stephan Schnakenberg

Süßes oder Saures beim SVG?

Nicht für die Jungs der E-Jugend des SV Großefehn!

Eine Überraschung gab es beim Training am Dienstag Abend aber trotzdem.

Katja und Thomas Becker vom EMS-Studio Bodystreet in Großefehn überraschten die Jungs mit neuen Sporttaschen. Die Freude der Jungs und Trainer war riesig, wie man an den Fotos sehen kann.

„Weil 20 Minuten Training reichen“ gilt zwar für das EMS-Training bei Katja und Thomas, die Jungs der Trainer Timo Zimmermann und Martin Kuhlmann haben sich dann aber nach der Übergabe der Taschen an die 90 Minuten Training gehalten und waren mit vollem Einsatz beim ersten Training bei Flutlicht dabei.

Gerade in der aktuellen Zeit sind solche Ereignisse für die Jungs einfach nur super.

Im Namen der Spieler, Trainer und Eltern möchten wir uns an dieser Stelle bei Katja und Thomas ganz herzlich bedanken und freuen uns weiterhin auf eine erfolgreiche und spannende Saison.

Mannschaftsfoto E Jgd
Mannschaftsfoto mit Katja und Thomas Becker und den Trainern Timo Zimmermann und Martin Kuhlmann.

 

Taschenübergabe E Jgd

Anmerkung:  Die Fotos sind älter und nicht während des Lockdown entstanden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.