E1-Jgd: Sieg beim Pokalspiel gegen Wallinghausen

Spieltag:   16.09.2020
Bericht:     Martin Kuhlmann vom 17.09.2020

Am gestrigen Mittwochabend (16.09.2020) hat unsere E1 ihr erstes offizielles Pokalspiel gegen den SV Wallinghausen bestritten. Die Vorfreude war riesengroß und die Jungs haben es auch in die Tat umgesetzt. Nach anfänglichen "Abtasten" hatte Julius Sassen mit einem Lattenschuss Pech, aber in der nächsten Aktion war nach Flanke von Jarne Debelts ein Fuß eines Abwehrspielers des SV W dazwischen die dann zum 1:0 für den SVG führte. Nach einer tollen Kombination erzielte Reinke Gerdes das 2:0 für unsere Jungs. Für das 3:0 war Jasper Kuhlmann nach einem Eckball wo bei der Torhüter der Gästemannschaft nicht so gut aussah verantwortlich. Kurz vor der Halbzeit verkürzte der SV W nach einer verunglückten Abwehraktion auf 1:3.

Nach der Pause wogte das Spiel hin und her. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden. Thade Becker erzielte nach einer gelungenen Einzelaktion das 4:1 für den SVG. Danach verkürzte der SV W mit einem direkten Freistoß auf 2:4. Nach einem Freistoß und deren Abpraller war Enno Brands zum 5:2 zur Stelle und kurz vor Schluss verkürzte der SV W nochmal auf 3:5. Der Sieg für unsere Jungs geht voll in Ordnung. Mannschaftliche Geschlossenheit und Freude beim Spielen war unverkennbar.

Wir freuen uns auf die nächste Pokalrunde. Nur der SVG.

Foto: Privat

E1 Jgd 16092020

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.