F-Jgd: Turniersieg beim Allphida-Cup in Wiesmoor!

Spieltag:   01.12.19
Bericht:     Martin Kuhlmann vom 02.12.19

Beim gestrigen Allphida-Cup 2019 in Wiesmoor triumphierte unsere F-Jugend nach 9-Meter-Schießen!

Unsere Jungs zeigten gestern eine tolle Leistung in Wiesmoor und waren nach insgesamt 5 Spielen mit Siegen gegen BSC Burhafe (3:1), gegen TuS Westerende (2:1) und einem 0:0 in der Vorrunde gegen SG Wiesmoor 1, danach in der „Großen Finalgruppe“ mit Spielen gegen Egels-Popens/Wiesens mit 3:1 und einer unglücklichen 0:1 Niederlage gegen unsere Nachbarn vom SV Spetzerfehn qualifiziert für das alles entscheidende 9-Meter-Schießen gegen die SG Wiesmoor 1. Es war in der Finalgruppe eine total ausgeglichene Konstellation, so dass am Ende dieses 9-Meters-Schießen über den Turniersieg entscheiden sollte. Dabei behielten unsere Jungs die Nerven und verwandelten die ersten beiden souverän, während die Wiesmoorer 2x an der Torlatte scheiterten. Damit war der Turniersieg perfekt und der Jubel grenzenlos. Wir danken den Organisatoren für ein tolles Turnier mit insgesamt 8 Mannschaften und allen Eltern, die unsere so zahlreich unterstützten. Wir freuen uns auf die nächsten Hallenturniere in der Saison 2019/2020.

Zur erfolgreichen Mannschaften gehörten: Hauke Hinrichs, Julius Sassen, Jarne Debelts, Jasper Kuhlmann, Levi Campen, Reinke Gerdes, Ben Zimmermann, Hanno Janssen, Keno Becker, Thade Becker und die beiden Trainer Timo Zimmermann und Martin Kuhlmann.

Foto: Privat

F Jgd Allphida Cup 01.12.19

 

F-Jgd: 1. Spielenachmiitag

Spieltag:   31.08.19
Bericht:     Michael Kortmann vom 05.09.19

1. F-Jugend Spielenachmittag der neuen Saison 2019/2020 am 31.08.2019 in Großefehn!

Unsere Mannschaft hatte am vergangenen Samstag ihren 1. sogenannten „Spielenachmittag“ der Hinrunde in Großefehn.

Es waren diesmal der TSV Holtrop, JSG Walle/Sandhorst, SuS Timmel, TSV Riepe und sowie der SV Großefehn mit 2 Mannschaften am Start. Es wurde „Jeder gegen Jeden“ gespielt.
Dabei sind 6 Siege mit jeweils 2x 4:0 gegen die JSG Walle/Sandhorst, jeweils ein 5:0 und 2:1 Sieg gegen den TSV Riepe, gegen unsere Nachbarn vom TSV Holtrop ein 1:0 und 3:2 Sieg und in 2 hochklassigen Spielen ein 2:2 und ein 0:0 gegen unsere Nachbarn aus Timmel herausgesprungen!

Beim internen Duell der Spieler vom SV Großefehn stand am Ende ein leistungsgerechtes 2:2. Beide Mannschaften lieferten sich dabei ein abwechslungsreiches und spannendes Spiel. Damit wurden beim Turnier die ersten beiden Plätze von unseren Jungs belegt.

Vielen Dank an die Eltern für die Unterstützung bei der Organisation, den Spielen und der Durchführung auf heimischer Anlage. Der Anhang des SV Großefehn war zahlreich vertreten.

Die Tore für den SV Großefehn erzielten 1x Ben Zimmermann, 2x Jasper Kuhlmann, 8x Thade Becker, 1x Levi Campen, 1x Jarne Debelts, 2x Keno Becker, 4x Enno Brands, 1x Eigentor und 7x Reinke Gerdes

Spielerisch und kämpferisch war es eine tolle Leistung unserer gesamten Mannschaft!!!! 

Insgesamt war es ein sehr „torreicher“ Spielenachmittag und auch die anderen Mannschaften haben durchweg ansprechende Leistungen gezeigt, trotz der hohen Temperaturen.

Es herrschte eine „lockere“ Atmosphäre und alle teilnehmenden Teams freuen sich auf die nächsten Termine.

Der nächste Spielenachmittag/Vormittag ist am 14.09.2019 auf der Anlage in Timmel.

Wir freuen uns jetzt schon auf zahlreiche Unterstützung der Eltern, Verwandten usw..

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.