Judo-Training beginnt wieder, aber unter Auflagen!

Bericht:  Manuela Köster vom 28.05.2020

Unser Judo-Training beginnt wieder am 05. Juni 2020.

Trainingszeiten: 16:40 – 17:40 Uhr

Die Auflagen (Stand: 02.09.2020):

  • Händedesinfektion in der Halle

  • die Kinder bitte im Judo-Anzug erscheinen

  • immer mindestens 2 m Abstand außerhalb der Gymnastikhalle

  • keine Fahrgemeinschaften bilden

  • Bleibt zuhause, wenn ihr oder ein Familienmitglied, eines der folgenden Symptome hat (auch milde!): Erkältung, Husten, Atemnot, Fieber (ab 38° C) oder wenn ihr COVID-19 positiv getestet seid. Wenn man 24 Stunden lang beschwerdefrei ist, kann man wieder Judo trainieren und nach draußen gehen.

  • Husten und Niesen in den Ellbogen und Papiertaschentücher verwenden.

  • Vermeidet es, das Gesicht zu berühren und Hände zu schütteln.

  • Eltern dürfen nicht mit in die Halle!

  • bitte vorher zu Hause auf die Toilette gehen

  • Maske ist kein Muss!

Nutzung der gemeindlichen Sportanlagen (pdf) (Stand: 09.06.2020)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.